Hoernchen_head

Seit einiger Zeit springen und hüpfen mal ein mal zwei Eichhörnchen auf unserem Hinterhof herum. Diese possierlichen kleinen Racker waren aber immer zu weit entfernt, um Bilder von ihnen zu machen. Mein Gedanke war also, was bei Vögeln funktioniert, ist einen Versuch bei Hörnchen wert – nur halt mit Nüssen. Die Überraschung eines Morgens, als ich halb schlaftrunken zur Kaffeemaschine schlich, war enorm! Ein Eichhörnchen auf unserem Balkon in der 3. Etage. Dank der Nüsse hielt das Hörnchen auch weitgehend still und wir werden in unseren Blumenkästen sicherlich noch die ein oder andere Nuss wiederfinden.

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>