Wal_header

In letzter Zeit kamen ja  eher schlechte Nachrichten aus dem Göttinger Wald, der Grund dafür waren die Sperrungen einer Vielzahl von Naturfelsen. Auch deshalb war es schön mal wieder dort gewesen zu sein, zudem an Felsen, die neu für mich waren. Der Wal und die Sauwand waren das Ziel, manchmal ist es halt nicht einfach starke Freunde zu haben. Beflügelt durch einen grandiosen Sieg von Hannover 96 kam es noch zu einer Erstbegehung: Subotnik 7a

Da ich also an den Felsen weniger ausrichten konnte, hier ein paar Bilder der etwas stärkeren Herren.

Über den Autor

  • Hauwand und Hitzestress
    Hauwand und Hitzestress
  • Maximale Sonnenstundenausbeute
    Maximale Sonnenstundenausbeute
  • Post aus Göttingen
    Post aus Göttingen
  • Harz – Ostharz!
    Harz – Ostharz!

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>