Arco_header

Mein letzter Arco Kletterführer stammte aus dem Jahr 2006 und ich war so lange nicht mehr da, dass ich mich nur an die Hälfte der aktuell vorhandenen Kletterläden erinnern kann. Natürlich kann Arco und seine Klettergebiete ganz schön voll sein und sicher, es gibt eine Menge abgespeckten Fels, aber die Atmosphäre abends, mit eine Eis in der Hand, ist einfach herrlich. Die Massen an den Felsen lassen sich dank der Gebietsvielfalt gut umgehen und es ist für mich als norddeutschen Kletterer schön zu erleben willkommen zu sein. Die aufgestellten Schilder dienen nicht irgendwelchen Verboten, sondern weisen einem den Weg zu zum Teil aufwendig hergerichteten Klettergärten! Arco, vielen Dank!

Über den Autor

  • Trentino in den Wolken
    Trentino in den Wolken

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>