Appenroder Wand

Die Appenroder Wand, ein paar Locals und ein paar Leute aus Hannover – nicht zu vergessen ein kleiner Siebenschläfer – ergeben einen Klettertag, der im Gedächtnis bleibt.


Auf den letzten Sonntag im Göttinger Wald hab ich mich schon ein wenig gefreut, denn es sollten einige nette Leute dort sein, sogar ein Exil-Oberbayer! Dort meint, die Rote Wand und die Appenroder Wand, sicherlich die zwei größten Spots im GöWald. Es kam wie es kommen musste, nette Leute, viel Klettern und zudem auch noch viel gelacht. Der Weg hat sich gelohnt und ich hatte auch noch Zeit Bilder zu machen, aber seht selbst…