Schottland

Edinburgh, was für eine schöne Stadt! Sie kann auf der Royal Mile quirlig sein, oder fast ländlich und beschaulich im Dean Village am Fluss Leith. Ihre Sehenswürdigkeiten verteilen sich fast alle fußläufig und ihre Pubs sind zum Teil so schön, man könnte meinen in einem Museum zu sitzen.


Nachdem die ersten Eindrücke vom Whisky “geprägt” waren, jetzt ein paar Bilder von dem Abschnitt Rowardennan Richtung Norden am Loch Lomond entlang.


Sonnenbrand in Schottland!? Vor zwei Wochen war ich da auch skeptisch, schaue ich mir jetzt aber meinen Nacken an, denke ich da etwas anders. Wir waren für acht Tage auf dem West-Highland-Way zwischen Glasgow und Fort Williams unterwegs und es war beeindruckend. Es war eine tolle Mischung aus herzlichen Menschen, schöner Landschaft und natürlich den Pubs. Hier die ersten Bilder.